Absage Kinder- und Sommerfest

Liebe Mitglieder und Freunde der SGL,

wir sind unendlich traurig.

Ein paar wenige Tage vor Beginn unseres geplanten Kinder- und Sommerfestes, sind weitere Vorstandsmitglieder positiv auf Corona getestet worden und wir wissen nicht, welche Kontaktpersonen womöglich noch zusätzlich betroffen sein könnten. Da wir uns somit nicht in der Lage sehen, einen reibungslosen und vor allem gesundheitlich unbedenklichen Ablauf für das diesjährige Sommerfest zu garantieren, haben wir uns, schweren Herzens, entschlossen, das Fest abzusagen. Die Verantwortung für alle Helfer/Helferinnen sowie für alle Gäste jedweden Alters und Gesundheitsstatus ist einfach zu hoch, um dieses Risiko einzugehen.

Wir hoffen auf euer Verständnis und hoffen, dass ihr uns für die nächste Veranstaltung wohlgesonnen bleibt und wir auf euch zählen können. Bleibt bitte gesund und passt auf euch auf.

Euer SGL-Vorstandsteam

Infos zur Grundsteuererklärung

In diesem Jahr müssen Hauseigentümer für ihr Grundstück und ihre Immobilie zum ersten Mal eine eigene „Steuererklärung“ abgeben. Das sorgt für große Verunsicherung. Aber vorab eine erfreuliche Nachricht: In den meisten Fällen sollen Sie (außer Angaben zu Baujahr, Grundstücks- und Wohnfläche) keine Daten oder Unterlagen besorgen müssen. Der Verband Wohneigentum NRW hat ein umfassendes Informationsangebot erstellt, um die wichtigsten Fragen rund um die „Grundsteuererklärung“ zu beantworten.

An die Langenhorster-Eltern

Liebe Langenhorster-Eltern,

in einer gemeinsamen Aktion mit euch, der Stadt Velbert und der SGL haben wir es geschafft, den Spielplatz im Langenhorst attraktiver zu machen. Es freut uns immer wieder zu sehen, dass sich seitdem regelmäßig viele Kinder dort aufhalten. Was uns jedoch nicht so freut ist, dass das Gelände, das zum SGL-Gemeinschaftshaus gehört – insbesondere der Terrassenbereich und die Beete – scheinbar als Erweiterung des Spielplatzes angesehen wird. Es spricht nichts dagegen, wenn sich Kinder dort aufhalten und spielen. Was jedoch nicht in Ordnung ist, ist das einige Kinder auf die Dächer der Holzhäuser klettern und dort rumtoben. Zum einen ist dies ziemlich gefährlich für die Kinder, zum anderen könnten die Häuser/die Dächer beschädigt werden und hohe Reparaturkosten mit sich bringen.Bitte sprecht mit Euren Kindern und erklärt Ihnen die Gefahren für sich und die Häuser, damit sie sich künftig entsprechend verhalten.

Weiterhin wären wir dankbar, wenn die Kids die angelegten Beete nicht als Lauf- und Fahrradstrecke nutzen würden. Unsere Mitglieder haben die Beete in Ihrer Freizeit liebevoll angelegt; eine mutwillige Beschädigung oder Zerstörung aus Spaß kann daher in niemandes Interesse sein. Wir hoffen und bitten um euer Verständnis.

Baumschnittarbeiten am Gemeinschaftshaus am 19.02.2022

Zur Info:

Am Samstag, den 19.02.2022 finden am SGL-Gemeinschaftshaus – unter Beachtung der Vogelschutzzeit – notwendige Baumschnittarbeiten statt. Hierzu ist es erforderlich, die benötigen Flächen (Bürgersteig und Parkplätze) zu sperren.Wir werden am Donnerstag bei allen in diesem Bereich parkenden Fahrzeugen ein entsprechendes Infoschreiben hinter den Scheibenwischer klemmen. Zusätzlich erhalten alle Bewohner der Langenhorster Straße 83 bis 98 und der Nikolaus-Ehlen-Straße 1- 3 eine gleichlautende Nachricht in ihre Briefkästen.

Kein Jahresauftakt mit dem Shantychor in 2022

Wir bedauern es sehr euch mitteilen zu müssen, dass es im Jahr 2022 keinen traditionellen Jahresauftakt mit dem Shantychor geben wird. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist uns die Durchführung dieser Veranstaltung leider nicht möglich. Wir bitten und hoffen auf euer Verständnis.

Absage Langenhorster Weihnachtsdorf 2021

Hallo zusammen,

wir haben uns sehr auf das diesjährige Weihnachtsdorf mit euch gefreut. Nach zwei Jahren endlich wieder gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre mit Nachbarn und Besuchern zu plauschen, einen Glühwein trinken und von den leckeren Speisenangeboten zu kosten, das war der Plan. Es ist derzeit nicht abzusehen, welche Auflagen durch die weiter steigende Inzidenz auf uns zukommen werden (2G ist bereits angekündigt) und ob wir diese überhaupt umsetzen können. Die Vorbereitungen waren bereits in vollem Gange, doch die derzeitige Situation aber auch die Verantwortung für die Gesundheit unserer Helfer und Gäste veranlassen uns dazu, dass wir uns schweren Herzens entschlossen haben, unsere Veranstaltung abzusagen. Bitte habt Verständnis dafür – auch wir sind sehr traurig, die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr alle gesund wiedersehen werden und dann endlich mit gutem Gewissen wieder gemeinsam feiern können.
Euer SGL-Vorstandsteam

Hygiene-Schulung für unsere Helfer/innen

Ob vor, während oder nach Corona – Lebensmittel-Hygiene bei unseren Veranstaltungen ist uns wichtig. Desinfektionsmittel, Einmalhandschuhe, Rückstellproben von Lebensmitteln … Schon vor Corona war uns das Thema Hygiene und die ordnungsgemäße Handhabung beim Umgang mit Speisen und Getränken wichtig. So nahmen unsere ehrenamtlichen Helfer/innen bereits schon einmal an einer entsprechenden Schulung teil. Diese Schulung wurde nun an zwei Auswahlterminen aufgefrischt. Wir freuen uns, dass zahlreiche Helfer/innen auch dieses Mal teilgenommen haben und bedanken uns dafür ganz herzlich. Ein herzliches Dankeschön auch an Dirk Fedders, der die Schulung ehrenamtlich durchgeführt hat.