Geschichte der Siedlung

Velbert Langenhorst


1934

  • Im September 1934 fing alles mit Steinebrechen im Steinbruch an

1935

  • Im Mai 1935 wurde der erste Grundstein im Langenhorst gelegt

1936

  • Im Jahre 1936 konnte der erste Siedler sein Haus beziehen

1938

  • 1938 waren auf 100 ha Land die ersten 90 Häuser geschaffen, alle Siedler hatten schwer gearbeitet und alles aus eigener Kraft aufgebaut

Das war auch der Anfang unserer Gemeinschaft!

Initiator des Ganzen war der "Siedlervater" Dr. Nikolaus Ehlen

Nur wenige Tage nach Kriegsende ruft Dr. Nikolaus Ehlen Siedler zusammen
Im Langenhorst beginnt unter unglaublich schweren Bedingungen der Zweite Bauabschnitt




Quelle: Rundwanderung in Velbert 12, SCALAwandern, VMG-Velbert Marketing GmbH

Download